WegweiserLogo

Übersicht
Inselbrücke 44
Stadtplan
Inselstraße
Brücke
Inselbrücke

Der Neubau der Untertürkheimer Brücke - auch Inselbrücke genannt - wurde durch die  Neckarverlegung und -kanalisierung von 1921 bis 1923 erforderlich. Sie konnte schließlich am 1. Dezember 1923 eingeweiht werden. Und am 19. Dezember 1923 fuhr die Straßenbahnlinie 25 von Wangen erstmals ihre neue Endstation Wunderstraße an.

Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde auch diese Brücke am 21. April 1945  durch die deutsche Wehrmacht gesprengt. Eine Notbrücke mit Straßenbahngleis ging erst 1948 in Betrieb. Eine neue Stahlbeton-Balkenbrücke wurde am 8. September 1950 eingeweiht.

1957 wurde eine Verlängerung durch den Schleusenbau und die anschließende Brücke über die B10 erforderlich, 1993 folgte eine Verbreiterung mit zwei abgetrennten Stadtbahngleisen.
Die Modernisierung der Inselbrücke mit einer kompletten Wehrsanierung für 18 Millionen Euro wurde 2013 beendet.

Boote
 
 
 
Übersicht | Stadtplan | www.bv-untertuerkheim.de | Termine | Wanderwege
Logo  Copyright 2018 | www.bv-untertuerkheim.de