WegweiserLogo

Übersicht
ALTE APOTHEKE 8
Stadtplan
Augsburger Str. 383
APOAPO
ALTE APOTHEKE
Augsburger Str. 383

Das ehemalige Amts- und Rathaus von 1770 birgt im Kern ein 1642 hierher versetztes früheres Schießhaus.

Das Gebäude war von 1770 bis 1811 das Amtshaus. Als letzter Amtmann erledigte hier Johann Friedrich von Keller seine Amtsgeschäfte. Im Jahr 1816 wurde dann das Hofkammer-Gebäude in der Großglocknerstraße 24 von der Gemeinde erworben, das seitdem als Rathaus fungierte.

Das mit dem Marktrecht ausgestattete Pfarrdorf Untertürkheim hatte 1840 ungefähr 1750 Einwohner. 1858 öffnete hier die erste Apotheke Untertürkheims. Die Regierung erteilte damals zwei Apothekern die Genehmigung, im „Außendorf" gemeinsam eine Filialapotheke zu betreiben. 1858 erwarben sie für 8.300 Gulden das Anwesen mit einem stattlichen Haus, in dem sie die neue Apotheke einrichteten, die sich bis heute dort befindet - die erste und älteste Apotheke im Ort.

 
 
Übersicht | Stadtplan | www.bv-untertuerkheim.de | Termine | Wanderwege
Logo  Copyright 2018 | www.bv-untertuerkheim.de