WegweiserLogo

Übersicht
Ehemaliges Gasthaus „Alte Krone“ 9
Stadtplan
Arlbergstraße 40
Krone
EHEMALIGES GASTHAUS „ALTE KRONE“

Das Gasthaus zur Krone wurde im 19. Jahrhundert gebaut. Mit dem großen Festsaal im ersten Stock und den Gästezimmern im Obergeschoss war es Ort vieler Veranstaltungen am zentralen Marktplatz des alten Ortskerns. Paul Bubeck war hier um 1900 der Wirt. Der Bürgerverein Untertürkheim wurde hier am 24. Mai 1905 gegründet. Heute ist die „Alte Krone“ ein Hotel garni.

Eine Filiale der städtische Spar- und Girokasse Stuttgart war von 1926 bis 1953 in der Krone angesiedelt. Daraus entstand später die Landesgirokasse, dann die heu8ge BW-Bank Stuttgart.

Radio Stuttgart sendet in der Nachkriegszeit auch aus Untertürkheim. Außerhalb des Sendergebäudes in der Neckarstraße fand man 1947 im Saal des Gasthauses „Alte Krone" in Stuttgart-Untertürkheim einen halbwegs brauchbaren Aufnahme- und Sendesaal für das große Orchester, das vorher in mehreren sehr unzulänglichen Räumen, darunter dem Foyer des Kinos "Hollywood", geprobt und öffentliche Aufführungen veranstaltet hatte.

Die „Krone" bot auch die Voraussetzung für Originalübertragungen von Sinfoniekonzerten und Opern, die bis dahin im Wesentlichen in Direktsendungen aus dem Württembergischen Staatstheater bestanden.

Krone
Krone
Übersicht | Stadtplan | www.bv-untertuerkheim.de | Termine | Wanderwege
Logo  Copyright 2018 | www.bv-untertuerkheim.de