BV-LOGO

Termine - neue und alte Projekte des Bürgervereins Untertürkheim

VERANSTALTUNGEN 2016 direkt auf der Startseite

VERANSTALTUNGEN 2014

Bürgerstammtisch des Bürgervereins in Untertürkheim

CassiopeiaAm Mittwoch 10.9.2014 von 18-20 Uhr findet die nächste
Bürgersprechstunde „von Bürgern für Bürger“ statt.

Treffpunkt ist ein großer Tisch in der Gaststätte „Cassiopeia“ in der
Inselstr. 147 in Untertürkheim - im Bootshaus am Neckar hinter dem Hallenbad Untertürkheim.


Dort kann man sich zwanglos über die Aktivitäten des Bürgervereins sowie über Einrichtungen
und Veranstaltungen in Untertürkheim informieren.
Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten für den Stadtbezirk Untertürkheim werden
gerne entgegengenommen und an die Zuständigen und/oder die Stadtverwaltung
weitergeleitet. Wir freuen uns auf ihre Ideen und ihren Besuch. 

Veranstalter: Klaus Enslin - Vorstand Bürgerverein Untertürkheim e.V  - Infos:  www.bv-untertuerkheim.de
Weitere Termine: Mi 8.10.2014 - 12.11.2014 -10.12.2014

Geöffnet am So 7.9.2014 von 14-16 Uhr + So 12.10.2014 von 11-16 Uhr
Ortsmuseum Untertürkheim/RotenbergPlakat-2014.pdf

"Brücken in und um Untertürkheim"
Bilder vom Brückenbau bis zur Sprengung -
    - von Obertürkheim bis Bad Cannstatt -

Mai bis Sept. jeden 1. Sonntag im Monat 14 – 16 Uhr
So 12.10.2014 von 11–16 Uhr

im Alten Schulhaus in S-Rotenberg, Württembergstr. 312
ab 15.10.2014 - 14.11.2014 in der Stadtteilbibliothek
Untertürkheim -  Mo, Mi 14-18 Uhr, Di, Do 10-18 Uhr, Fr 14-19 Uhr

Brücken
HIER - Plakat laden

HIER - Flyer laden

Ehemalige Veranstaltungen 2011
110 Jahre
http://www.automobilsommer2011.de/ Ausstellung des Bürgervereins Untertürkheim e.V.
in der Stadtteilbücherei Untertürkheim
vom 7.7.2011 bis 26.8.2011

http://www.automobilsommer2011.de/

Bürgerverein Untertürkheim e.V. - TERMINE 2011

18. Februar 19:30 Uhr in der Stadtteilbücherei  - Vortrag von - Vortrag von Regine und Roland Haug über "Schwäbische Spuren in Russland - russische Spuren in Schwaben"
Der Bürgerverein Untertürkheim e.V.  präsentiert gemeinsam mit der Stadtteilbücherei Untertürkheim
Fr. 18. Februar 2011 - Beginn 19.30 Uhr - Eintritt  4 Euro / 3 Euro - Ort: Stadtteilbücherei Untertürkheim - Strümpfelbacher Str. 45 - 70327 Stuttgart


Vortrag Roland Haug - „Schwäbische Spuren in Russland – Russische Spuren in Schwaben“

Roland Haug, Autor, Journalist und langjähriger Korrespondent des ARD-Hörfunks und zuletzt SWR-Nachrichtenchef, bringt uns, zusammen mit seiner Frau Regine, gelernte Schauspielerin, Kunstkritikerin und ebenfalls Buchautorin, in einem interessanten Vortrag auf die „Schwäbischen Spuren in Russland und die russischen Spuren in Schwaben.“

Katharina Pawlowna, bezaubernd, schön und temperamentvoll, Zarentochter aus St. Petersburg, hat während ihrer Ehe mit dem Kronprinzen und späteren König Wilhelm I, für Württemberg Bedeutendes geleistet. Ihr Ende ist tragisch und von Legenden umwoben. Die Klischees von der „edlen Königin Katharina“ und dem „bösen König“ sind ohne Zahl; sie haben sich tief ins kollektive Gedächtnis eingekerbt.
Über die junge Königin und über eine weitere starke Frau, nämlich Nadeschda Allilujewa, der zweiten Frau Stalins, deren Wurzeln in das schwäbische Wolfsölden zurückführen, werden Roland und Regine Haug in einer szenischen Lesung informieren.

Mo 14.03.2011,  um 19 Uhr - Hauptversammlung im Kath. Gemeindezentrum
Warthstraße 16 - 70327 Stuttgart


Punkte zur Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Jahresbericht, 1. Vorsitzender
  2. Bericht, Kassier
  3. Bestätigung der Kassenprüfer
  4. Aussprache zu Punkte 1-3
  5. Entlastung von Vorstand und Beirat
  6. Neuwahlen
  7. Allg. Aussprache

Nach der Pause wird Sie Frau Ille-Kopp, Leiterin des Stadtmuseums Bietigheim-Bissingen,
in einem Interessanten Vortrag mit dem Titel:
„Als die Wälder auf Reisen gingen“ über die Flößerei auf dem Neckar und seinen Nebenflüssen informieren.
Gäste sind willkommen.

So 3.4.2011 - am Tag der Heimatgeschichte von 11 - 16 Uhr offen
im Ortsmuseums Untertürkheim / Rotenberg Führungen um 11 und 14 Uhr

So 15.5.2011 Ortsmuseum Untertürkheim / Rotenberg von 14- 16 Uhr offen

Do 19.05.2011, Start 13 Uhr - Busrundfahrt mit Herrn Medek - leider keine freien Plätze mehr! - > Warteliste
Anmeldung erforderlich
-Tel 338689

Barocke und andere Geschichten um Ludwigsburg
Eine Fahrt durch die nördliche Region

Durch die nördlichen Stuttgarter Stadtbezirke gelangt man über Möglingen nach Asperg. Am Hohenasperg wird über die Geschichte des ehem. keltischen Höhensitzes und seine Zeit als Staatsgefängnis berichtet. Viele bekannte Württemberger wurden hier „diszipliniert“, z.B. Christian Friedrich Daniel Schubart. Weiter geht es nach Ludwigsburg, dieser „Fremdlingin unter den württembergischen Städten“, wie sie Eduard Mörike einmal bezeichnet hat. Auf einer Fahrt durch die Innenstadt wird das barocke Stadtbild und die Bedeutung der Stadt im 18. Jahrhundert erläutert. Vorbei am Schloß Monrepos führt die Route weiter nach Benningen zum längsten erhaltenen Stück Römerstraße in Deutschland und weiter nach Marbach, wo Friedrich Schiller entsprechend gewürdigt wird. Durch das Neckartal geht es wieder zurück nach Stuttgart.
Die Fahrt gibt eine Vielzahl von Informationen über die historische und städtebauliche Entwicklung des nördlichen Stuttgarter Bereiches und einen tiefen Einblick in die Geschichte Württembergs als barockes Herzogtum im 18. Jahrhundert.
Kaffeepause im Schlosshotel Monrepos (mit Spaziergang ums Schloss) - Dauer 6 Stunden
http://www.medek-stadtfuehrungen.de/

So 5.6.2011 Ortsmuseum Untertürkheim / Rotenberg von 14- 16 Uhr offen

Im Juli und August - Ortsmuseum geschlossen wegen Ausstellung in der Stadtteilbücherei.

In der Stadtteilbücherei Untertürkheim vom 7.7.2011 bis 26.8.2011
Ausstellung des Bürgervereins
110 Jahre Automobiltradition in Untertürkheim
Ausstellung vom 7.7.2011 - 26.8.2011 in der Stadtteilbücherei Untertürkheim


Sa 17.09.2011, 16:00 Uhr - Ortsrundgang durch Untertürkheim am Weinfestsamstag -
Start an der Weinpresse vor dem Bahnhof - Arlbergstraße


Sa 24.9.2011,  7:30-21 Uhr - Museumsausflug nach Friedrichshafen -
Anmeldung telefonisch beim Vorstand erforderlich - 338689!

So 9.10.2011, 11-16 Uhr - Tag der Heimatgeschichte im Ortsmuseums Untertürkheim / Rotenberg
um 11 und 14 Uhr Führungen

Do 10.11.2011, 18-19 Uhr - Lampionumzug - Start in der Fußgängerzone Untertürkheim mit Abschlussfeuerwerk auf dem Leonhard-Schmidt-Platz

Sa 10.12.2011, 10–19 Uhr - 37. Weihnachtsmarkt Untertürkheim

Männervesper in der Besenwirtschaft Gerhard Schwarz

Schlotterbeckstraße 15 - immer samstags um 11 Uhr - eine Veranstaltung der Evang. Kirchengemeinde Untertürkheim

Sa 13. November 2010 - Thema: "Die runde Welt der Männlichkeit - Fußball
und kein Ende. Warum Männer vom Fußball so fasziniert sind."
Referent: Herr Markus Herb, Landesmännerpfarrer.

Sa 27. November 2010 mit dem Thema: "Verteuert Biogas unsere Lebensmittel (Teller oder Tank)?" Referent: Karl Schmid, Betreiber einer Biogasanlage und Prädikant unserer Landeskirche.

Sa 5.2.2011 - 11 Uhr - Untertürkheimer Männervesper in der Besenwirtsachaft Gerhard Schwarz,Schlotterbeckstraße 15, Untertürkheim - Thema: "Die Zuckerkrankheit - eine verborgene Volkskrankheit." Es referiert: Prof. Dr. med. Beischer (ehem. Chefarzt im Bürgerhospital)

Sa 26.2.2011 11:00 Uhr Untertürkheimer Männervesper in der Besenwirtschaft Gerhard Schwarz: Zum Thema: "50 Jahre griechisch-orthodoxe Kirche in Deutschland: Tradition und Moderne." Es referiert: Vassilios Melekidis, Priester der griechisch-orthodoxen Kirche in Stuttgart-Feuerbach.

Sa 10.12.2011, 10–19 Uhr - 37. Weihnachtsmarkt Untertürkheim

Hauptversammlung 2010 des Bürgervereins mit Preisverleihung der Heimatbuchstiftung
2010
Die Preisträger:Rainer Deiss und Gerhard Hummel mit Gerd Schuhmacher - Foto; Enslin

Veröffentlichungen des Bürgervereins Untertürkheim

BV Untertürkheim
Copyright 2016 by www.bv-untertuerkheim.de